IBM Softwareentwicklung im Bereich z/OS Workload Manager (m/f) in BOEBLINGEN, Germany

Job Description

Der Großrechner IBM Z wird maßgeblich in Böblingen entwickelt. 92 der 100 größten Banken setzen auf IBM Z. 87 Prozent aller Kreditkarten-Transaktionen laufen über IBM Z. Zusätzlich erlaubt die Plattform intelligente Analyse und Interpretation enormer Datenmengen in Echtzeit und bietet Unternehmen höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit in der Cloud.

Um diese innovative Plattform weiter auszubauen, bieten wir Ihnen in unserem z/OS Workload Manager Team am Standort IBM Böblingen eine Stelle als Softwareentwickler an.

Der Workload Manager (WLM) ist ein integraler Bestandteil des IBM Z Betriebssystems z/OS, welches in Böblingen und den USA entwickelt wird. WLM steuert den Zugang zu den Betriebsmitteln (zum Beispiel Prozessoren und Speicher), um eine optimale Systemauslastung zu garantieren.

Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

· Weiterentwicklung des z/OS Workload Managers

· Architekturdesign, Implementierung und Test

· Analyse und Auswertung von Performancedaten

Zum Karrierestart erhalten Sie individuelle Schulungen für die Betriebssystementwicklung auf der IBM Z Plattform. Damit können Sie Ihre Ideen sowohl in die Weiterentwicklung des Produktes als auch in das Ökosystem der Plattform einbringen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit innovative Ideen als Patent zu veröffentlichen oder neue Technologien im Rahmen von Hackathons o.ä. kennenzulernen.

Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Betriebssystem-Entwicklung mit. Aber auch Quereinsteiger aus der Anwendungsentwicklung mit Interesse an Betriebssystemen sind herzlich willkommen.

Würde es Sie reizen, an der Gestaltung der Zukunft unserer Produkte und dieser Plattform mitzuarbeiten? Dann bewerben Sie sich!

Required Technical and Professional Expertise

  • Bachelor oder Master in Informatik

  • Erfahrung in der systemnahen Softwareentwicklung (z. B.: C/C++)

  • Deutsch/Englisch: fliessend

Preferred Tech and Prof Experience

.

EO Statement

IBM is committed to creating a diverse environment and is proud to be an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, gender, gender identity or expression, sexual orientation, national origin, genetics, disability, age, or veteran status. IBM is also committed to compliance with all fair employment practices regarding citizenship and immigration status.